Logo Städtische Museen Jena

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Stadtmuseum Jena
Städtische Museen Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Markt 7
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8261
Fax +49 3641 49-8255
stadtmuseum@jena.de

Museumspädagogik
Philipp Albrecht
Tel. +49 3641 49-8038
bildung-stadtmuseum@jena.de

Direktor
Städtische Museen Jena
Dr. Ulf Häder

Werkleitung

Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten

Wechselnde Angebote

Stadtmuseum_Kinderführung  ©JenaKultur, A. Hub
Arbeitssaal  ©Stadtmuseum Jena

Der Weg in die Revolution. Soziale Bewegungen in Jena 1869 –1918

ANGEBOT FÜR KITAS

Die Museumsmaus wagt sich raus!
Manchmal wagt sich die Museumsmaus mit mutigen Kindergruppen aus ihrem Dachboden heraus. Sie hat gehört, dass neuerdings im Stadtmuseum wieder einige kuriose Gegenstände in die Regale geräumt wurden. Außerdem gibt es Fotos aus einer Zeit zu sehen, als sogar die Ur-Ur-Großeltern noch Kinder waren. Und eine riesige goldene Rübe soll es dort auch geben? Das muss sich die Museumsmaus unbedingt mit eigenen Augen ansehen!
Optional mit Kreativwerkstatt
Teilnehmerzahl: max. 15 Kinder
Dauer: 60/90 Min.

ANGEBOT FÜR GRUNDSCHULEN UND KLASSE 5-7

Alltag in der Industriestadt Jena
Wir unternehmen eine kleine Zeitreise in das Jena vor über 100 Jahren. Damals entstanden Fabriken und viele Menschen fanden darin Arbeit. Dadurch veränderte sich das Leben der Familien sehr. Was unterschied das damalige Leben von unserem heutigen? Gibt es vielleicht auch Gemeinsamkeiten? Wie viel Freizeit hatten die Menschen nach der Schule und Arbeit und wie verbrachten sie diese? Auf dem gemeinsamen Ausstellungsrundgang möchten wir all diese Fragen und mehr erforschen.
Teilnehmerzahl: max. 20 SchülerInnen
Dauer: 90 Min.

ANGEBOT FÜR KLASSEN 8-12

Die „soziale Frage“ in Jena
Die Industrialisierung brachte auch für Jena viele Veränderungen mit sich. Bis 1914 wuchs die Stadt vom beschaulichen Universitätsdorf zur Industriestadt. Fabriken kamen und mit ihnen die Arbeiter. Mit der Stadt veränderte sich ihre Gesellschaft, die „soziale Frage“ brannte auch in Jena auf. Wir sehen uns in der Ausstellung an, wie sich die Lebens- und Arbeitsverhältnisse in dieser Zeit gestalteten. In einer Diskussion nehmen wir unterschiedliche Perspektiven ein, um die verschiedenen gesellschaftlichen Protagonisten und Entscheidungsträger besser verstehen zu können.
Mit Gruppenarbeit und Diskussion
Teilnehmerzahl: max. 25 SchülerInnen
Dauer: 90 Min.

Kontakt
Stadtmuseum Jena
Städtische Museen Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Markt 7
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8261
Fax +49 3641 49-8255
stadtmuseum@jena.de

Museumspädagogik
Philipp Albrecht
Tel. +49 3641 49-8038
bildung-stadtmuseum@jena.de

Direktor
Städtische Museen Jena
Dr. Ulf Häder

Werkleitung

Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Logo Städtische Museen Jena