Logo Städtische Museen Jena
Kontakt

Stadtmuseum Jena
Städtische Museen Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Markt 7
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8261
Fax +49 3641 49-8255
stadtmuseum@jena.de

Kuratorin
Teresa Thieme
teresa.thieme@jena.de

Direktor
Städtische Museen Jena
Erik Stephan

Werkleitung
Carsten Müller
Jana Gründig

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 – 17 Uhr
Montag geschlossen

Auferstanden aus Ruinen

Jenas Wiederaufbau zwischen „verlorener Mitte“ und „neuen Wohnkomplexen“ 1945 bis 1971

Plakat zur Ausstellung ©Stadtmuseum Jena

24. September 2021 – 16. Januar 2022

Auferstanden aus Ruinen…

Das Jahr 1945 markiert eine tiefe städtebauliche Zäsur in der Entwicklung Jenas, die durch die kriegsbedingten Zerstörungen und die ersten Wiederaufbau-Pläne bestimmt wurde.

Die Ausstellung beleuchtet, welche städtebaulichen Leitbilder in der Ulbricht-Ära im Zuge des Übergangs zum industriellen Wohnungsbau umgesetzt wurden, welche neuen Stadtviertel entstanden und wie grundlegend sich das Stadtbild wandelte. Verdeutlicht wird, dass die Saalestadt im Städte- und Wohnungsbau vor allem ab Mitte der 1960er Jahre durch den Ausbau des Zeiss-Kombinates eine Sonderrolle in der DDR einnahm. Dabei ging die Entwicklung zur Großstadt mit dem Flächenabriss altstädtischer Wohnquartiere einher, um Baufreiheit für die geplante Überbauung der gesamten Innenstadt zu schaffen.

Zur Ausstellung ist ein Begleitband erschienen. Die Publikation finden Sie online hier oder in unserem Museumsshop.

Auch wenn die Sonderausstellung längst abgebaut ist, geben unsere kurzen Videoführungen die Möglichkeit, über digitale Medien einen Einblick in die vergangene Schau zum Thema Bauen und Wohnen in Jena zwischen 1945 und 1971 zu erhalten.

Konzeption und Sprecherin: Nadine Rall

Produktion: Uwe Germar – m4medien für JenaKultur/Stadtmuseum Jena, 2021

Videokurzführung für Erwachsene

Die Videoführung gibt Einblick in die Sonderausstellung, die den Wiederaufbau und das Neubauen in Jenas Innenstadt und Rändern zwischen 1945 und 1971 beleuchtete.

Sonderausstellung „Auferstanden aus Ruinen. Jenas Wiederaufbau zwischen „verlorener Mitte“ und „neuen Wohnkomplexen“ 1945 bis 1971"

Videorundgang mit der Museumsmaus

Die Museumsmaus ist allein in der Ausstellung und erkundet diese zunächst mit der Taschenlampe. Was sie dabei alles entdeckt, und was sich in wenigen Mäusegenerationen in Jena verändert hat, gibt es im Video zu sehen.

Im Rahmen einer Ferienprojektwoche beschäftigten sich Jugendliche aus Jena in den Herbstferien 2021 mit der Baugeschichte ihrer Stadt. In Zusammenarbeit mit Radio OKJ e.V. entstanden im Laufe der Woche zwei Audiobeiträge, in denen die Jugendlichen ihre Eindrücke und Ideen für ein Jena der Zukunft verarbeiten.

Das Projekt wurde gefördert durch die Projektförderung der Thüringer Staatskanzlei.

Wohnst du noch? Bauen und Wohnen in Jena heute und vor 50 Jahren

Sendungsmitschnitt Radio OKJ e.V. vom 5. November 2021, Livesendung aus dem Stadtmuseum zum Abschluss der Ferienprojektwoche.

Haus der Zukunft

Jugendliche aus der Ferienprojektwoche "Wohnst du noch?" im Stadtmuseum Jena in den Herbstferien 2021 stellen ihre Vision des Wohnens in der Zukunft vor. Das Projekt fand im Rahmen der Ausstellung "Auferstanden aus Ruinen. Jenas Wiederaufbau zwischen „verlorener Mitte“ und „neuen Wohnkomplexen“ 1945 bis 1971" statt.

© Stadtmuseum Jena in Zusammenarbeit mit Radio OKJ e.V.

Lebensgeschichtliches Interview mit einem Jenaer Jugendlichen

Das Interview wurde im Anschluss an die Ferienprojektwoche "Wohnst du noch?" aufgenommen. In diesem erzählt einer der Teilnehmenden von seiner aktuellen Wohnsituation in Jena. Außerdem verrät er auch etwas von seinen Vorstellungen und Ideen über zukünftiges Wohnen.

Interview und Foto ©Stadtmuseum Jena, C. Kleesiek, 2021.

Veranstaltungen
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Newsletter
http://www.kulturkurier.de/veranstalter_8686_newsletter.html

Anmeldung

Sie finden uns hier
Bildergalerie
Bildergalerie

Kontakt

Stadtmuseum Jena
Städtische Museen Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Markt 7
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8261
Fax +49 3641 49-8255
stadtmuseum@jena.de

Kuratorin
Teresa Thieme
teresa.thieme@jena.de

Direktor
Städtische Museen Jena
Erik Stephan

Werkleitung
Carsten Müller
Jana Gründig

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 – 17 Uhr
Montag geschlossen

Logo Städtische Museen Jena