Logo Städtische Museen Jena
Kontakt

Stadtmuseum Jena
Städtische Museen Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Markt 7
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8261
Fax +49 3641 49-8255
stadtmuseum@jena.de

Kuratorin
Teresa Thieme
teresa.thieme@jena.de

Direktor
Städtische Museen Jena
Erik Stephan

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 – 17 Uhr
Montag geschlossen
Aktuell geschlossen!

Logenbrüder, Alchemisten und Studenten. Jena und seine geheimen Gesellschaften im 18. Jahrhundert

Bausteine zur Stadtgeschichte. Ausstellung im Romantikerhaus Jena

Logenbrüder, Alchemisten und Studenten. Jena und seine geheimen Gesellschaften im 18. Jahrhundert ©Romantikerhaus Jena

Freimaurerei im 18. Jahrhundert

Im Zuge der Aufklärung gewannen das Bedürfnis nach Geselligkeit und Kommunikation neben dem Drang nach Wissenszuwachs sprunghaft an Bedeutung. Diese „Öffentlichkeit“ schlug sich in der Gründung von Zeitungen und Journalen, Wissenschafts- und Bildungsgesellschaften, aber auch vielen geheimen (arkanen) Gesellschaften in allen Teilen Europas und den überseeischen Kolonien nieder. Eine herausragende Rolle spielte bereits zu Beginn des 18. Jahrhunderts die Freimaurerei, die ihren Ausgangspunkt im englisch-schottisch-irischen Raum hatte. 1717 wurde in London die erste Großloge gegründet. Sie gab sich 1723 mit den sogenannten Andersonschen Constitutionen ihre erste Verfassung. Man geht heute davon aus, daß damit der Übergangsprozeß von der „Werksmaurerei“, den mittelalterlichen Dombauhütten, zur „symbolischen“ Freimaurerei abgeschlossen wurde. Kurze Zeit später griff die Freimaurerei nach Frankreich und Spanien, die englischen Kolonien, Schweden, Deutschland, die Niederlande, Italien, Russland und Portugal über. Große Handelsstädte, Residenzen oder Universitätsstädte wie Hamburg, Dresden, Berlin, Breslau, Wien, Prag, Frankfurt a.M., Meiningen, Halle und auch Jena entfalteten zwischen 1737 und 1750 ein reges Logenleben. Hier versammelten sich Stadtbürgertum, Beamte, Offiziere, Professoren und Studenten. Sie pflegten gemeinsam und über Standesschranken hinweg Kommunikation und Geselligkeit, begaben sich bisweilen aber auch auf die Suche nach dem Stein der Weisen oder versuchten aus unedlen edle Metalle herzustellen(Goldmachen). Je mehr aber die politischen Konflikte in Europa und den Kolonien in Übersee an Brisanz gewannen, umso stärker liefen auch die Freimaurerlogen Gefahr, zum Sammelbecken verschiedener Interessen zu werden.

Den Begleitband zur Ausstellung finden Sie hier.

Veranstaltungen
März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
Newsletter
http://www.kulturkurier.de/veranstalter_8686_newsletter.html

Anmeldung

Bildergalerie
Bildergalerie

Kontakt

Stadtmuseum Jena
Städtische Museen Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Markt 7
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8261
Fax +49 3641 49-8255
stadtmuseum@jena.de

Kuratorin
Teresa Thieme
teresa.thieme@jena.de

Direktor
Städtische Museen Jena
Erik Stephan

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 – 17 Uhr
Montag geschlossen
Aktuell geschlossen!

Logo Städtische Museen Jena