Logo Städtische Museen Jena
Kontakt

Stadtmuseum Jena
Städtische Museen Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Markt 7
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8261
Fax +49 3641 49-8255
stadtmuseum@jena.de

Kuratorin
Teresa Thieme
teresa.thieme@jena.de

Direktor
Städtische Museen Jena
Erik Stephan

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 – 17 Uhr
Montag geschlossen

Restauriertes Wunder

Im Stadtmuseum Jena wurde eines der Sieben Wunder Jenas, der siebenköpfige Drache, restauriert.

Restaurierung des Siebenköpfigen Drachen im Stadtmuseum Dezember 2020 ©JenaKultur/ Stadtmuseum Jena, C. Kleesiek

Notwendig war die Sicherungsmaßnahme, nachdem das Exponat während eines Transports im Zuge der Umbauarbeiten im vergangenen Jahr umgefallen war. Am Körper des beliebten Ausstellungsstücks entstanden so Brüche, Risse und Farbabplatzungen. Ein Riss in der Rumpfmitte und Ablösungen aus der Fassung schwächten dabei die gesamte Konstruktion.

Restaurierung des Siebenköpfigen Drachen im Stadtmuseum Dezember 2020 ©JenaKultur/ Stadtmuseum Jena, C. Kleesiek

Um den Drachen wieder in einen ausstellungsfähigen Zustand zu bringen, festigte Diplom Restauratorin Stephanie Stroh die Fassung mit Hasenhautleim und fügte abgebrochene Teile wieder ein. Der Leim wurde dafür zunächst erhitzt, in einer Spritze aufgezogen und anschließend in entstandene Risse z.B. am linken Arm, linken Fuß oder im Nacken und Halsbereich eingebracht. Ein mit Watte umwickeltes Holzstäbchen diente dazu, überschüssigen Leim abzunehmen. Mit Kreidegrundierung wurden dann Risse und Fehlstellen gekittet, geschliffen sowie versäubert und mit Aquarell/Gouache retuschiert. Die abschließende Reinigung der Oberfläche erfolgte mit Pinsel und Staubsauger. Zu klären bleibt nun noch, wie der Drache zukünftig eine Unterstützung und zusätzliche Standsicherung erhält, damit er stabil und gefahrlos in Ausstellungen gezeigt werden kann.

Restaurierung des Siebenköpfigen Drachen im Stadtmuseum Dezember 2020 ©JenaKultur/ Stadtmuseum Jena, C. Kleesiek

Vermutlich existiert der Drache, „Draco“, schon seit Anfang des 17. Jahrhunderts. Es ist wahrscheinlich, dass eine studentische Theatergruppe ihn als Requisit dem siebenköpfigen Drachen aus der Offenbarung des Johannes nachempfand. Eine Besonderheit an der Figur sind zudem einige der verwendeten Materialien: Es finden sich verschiedene Fasern, wie Tierhaare, sowie Holz und Knochen. Die Verwendung von Tierschädeln, die immer wieder von Betrachtern vermutet wird, konnte bislang nicht bestätigt werden.

Newsletter
http://www.kulturkurier.de/veranstalter_8686_newsletter.html

Anmeldung

Sie finden uns hier
Bildergalerie
Bildergalerie

Kontakt

Stadtmuseum Jena
Städtische Museen Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Markt 7
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8261
Fax +49 3641 49-8255
stadtmuseum@jena.de

Kuratorin
Teresa Thieme
teresa.thieme@jena.de

Direktor
Städtische Museen Jena
Erik Stephan

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 – 17 Uhr
Montag geschlossen

Logo Städtische Museen Jena